×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Herzlich Willkommen am DaZ-Zentrum der Comenius-Schule Flensburg!

Aktuell sind sechs Lehrer/innen im Zentrum für Deutsch als Zweitsprache (DaZ) tätig. Dort unterrichten wir ca. 70 Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben im Laufe ihrer Zeit im DaZ-Zentrum die deutsche Sprache, um bestmöglich auf den Erwerb des Ersten Allgemeinbildenden Schulabschlusses (ESA), des Mittleren Schulabschlusses (MSA) oder den Übergang in die Oberstufe vorbereitet zu werden.


Dazu wird jedes Kind unter Berücksichtigung des Sprachstandes und -niveaus individuell gefördert und in die Regelklasse integriert. So machen die Schülerinnen und Schüler im geschützten Raum ihrer altersgemischten DaZ-Gruppe zunächst die ersten Schritte in der deutschen Sprache. Mit fortschreitenden Sprachfähigkeiten erfolgt die schrittweise und individuelle Integration in eine altersangemessene Regelklasse. Das „Sprachbad“ der Regelklasse bietet dort weitere Lernangebote.


In der Regel werden die Schülerinnen und Schüler nach Erreichen des Sprachniveaus B1 oder nach 2 Jahren voll in die Regelklassen integriert. Dann erhalten sie zusätzlich zu ihrem Regelunterricht eine mehrstündige Förderung des DaZ-Zentrums, um bei der sprachlichen Bewältigung des Unterrichts unterstützt zu werden. Darüber hinaus wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, dass Deutsche Sprachdiplom zu erwerben.

 

Anmeldezeiten für neue DaZ-Schülerinnen und -Schüler:

Montags 7:45 Uhr im Sekretariat

  • DAZ Logo

Lehrkräfte im DaZ