Aktuelles

Mit Piraten um die Welt

Im Rahmen der Präventionswoche durften die Klassen 5a und 5b einiges erleben. Neben

Teambuilding mit einem Polizisten und dem Kinder und Jugendbüro, fanden die Kinder sich am

Dienstag auf einem „Piratenschiff“ wieder. In der Turnhalle hatte das Spielmobil der Stadt

Flensburg einen Escape-room eingerichtet, indem in Gruppen Aufgaben zu lösen waren. Dies war

ein voller Erfolg, nur gemeinsam konnten schwere Rätsel gelöst werden. Am Ende der Woche

erprobten die Schüler ihre sozialen Fähigkeiten beim Toben im SUMSUM. All dieses förderte die

Klassengemeinschaft.

Bilder zur Präventionswoche gibt es hier...

Cybermobbing – ...nicht mit uns!

Im Rahmen der Präventionswoche hat sich die Klasse 6b mit dem Thema „Verantwortungsvoller Umgang mit Medien“  beschäftigt. Neben Rollenspielen, Mindmaps, perspektivischem Schreiben und Filmanalysen hatte die Klasse auch Besuch von verschiedenen Experten!

„Gefangene helfen Jugendlichen“, die „Suchthilfe Schleswig“ und die „Medienscouts“ der Käte-Lassen-Schule haben zu einer intensiven und interessierten Auseinandersetzung mit der Thematik beigetragen!

Abschließend hat sich die Klasse mit der Frage beschäftigt: Wie kann ich die brauchbare Medien finden und nutzen? Dazu haben sich alle Schüler/Innen einen Bibliotheksausweis von der Stadtbibliothek ausstellen lassenund eine Einführung in die Bücherausleihe und „Onleihe“ der Stadtbibliothek erhalten. Freudig haben sie festgestellt, dass neben Büchern, Zeitschriften, Pc-Spielen und Gesellschaftsspielen auch online e-books, e-paper und vielfältige Suchmaschinen genutzt und geliehen werden können. Damit sind alle Schüler/Innen für zukünftige Referate und die Projektarbeit vorbereitet.

Bilder zur Präventionswoche gibt es hier...

Comenius macht sauber

In unserer Vorhabenwoche setzten sich unsere DaZ-Lernenden mit dem Thema "Müll" auseinander.
Zum Auftakt stellten wir fest, wie viel Verpackungsmüll bei einem einzigen Frühstück entsteht . Danach lernten wir etwas über Mülltrennung und die verschiedenen Mülltonnen in Flensburg. Höhepunkte waren unsere Ausflüge zum Ostseebad und zur Hafenspitze. Dort sammelten wir herumliegenden Müll und machten deutlich, was wir von Umweltverschmutzung halten!
Bedanken möchten wir uns bei Frau Hartten und Herrn Warlies vom TBZ Flensburg für ihre Unterstützung bei unserer Vorhabenwoche.

              muell1

 

 

muell2

Schülerinnen und Schüler glänzen mit Engagement bei der Pausenausleihe „The Hive“ 

Langeweile und zu viel Energie in der Pause?  

Unbenannt   Dies gehört an unserer Schule seit Mai 2018 der Vergangenheit an! Seitdem können sich die Schülerinnen und Schüler verschiedene Spiele und Spielsachen bei unserer Pausenausleihe „The Hive“ ausleihen. „The Hive“ bietet Fußbälle, Basketbälle, Federball, Springseile, Picknickdecken zum Entspannen und vieles mehr an. 

Engagierte Schülerinnen und Schüler öffnen jeden Tag in der zweiten großen Pause die Pausenausleihe und kümmern sich um den Verleih für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler! 

Auch sie waren es, die unserer Pausenausleihe den Namen verliehen: The Hive - der Bienenstock. Treffender hätten sie den Namen nicht wählen können. So sind doch gerade sie die fleißigen Bienen, die mit ihrer Arbeit die Pause schöner machen, sie versüßen wie der Honig den Tee und einen Beitrag zur Pausengestaltung leisten. Wir sind stolz auf euch, Danke!

Mehr Fotos gibt es hier...