Aktuelles

Strandkunst

Im Rahmen der 3. Vorhabenwoche sind die  Klassen 5a und 5b mit Frau Schulze, Frau Nielsen, Herrn Höhle und Frau Krüger mit dem Schiff „Viking“ nach Glücksburg gefahren, um Strandkunstwerke zu kreieren und zu präsentieren, passend zum Thema „Präsentationen“. Dass die 5b nicht zum ersten Mal präsentiert und auch kreativ ist, stellten sie am Strand in Sandwig unter Beweis. Seht selbst…

P.S. Für das Verhalten an Bord der „Viking“ gab es vom Schiffspersonal übrigens großes Lob!

Was ist Kunst ?

Plakat Comenius Schule 

16 Schüler*innen der CS mit dem Wahlfach Kunst präsentieren im Stadtteilhaus am Nordertor, in der Neustadt 12, ihre individuellen kreativen Ergebnisse. Sie haben sich jeweils eine Künstler*in ausgesucht, um sich mit Leben und Werk intensiv zu beschäftigen. Daraus haben sich eigene Bildgestaltungen entwickelt.

Die Begleitfrage war „Was ist Kunst?“. Die Schüler*innen haben ihre Antworten gefunden und 

möchten diese Frage gern an die Besucher*innen weitergeben.

Das Publikum wird auf Wahlzettel das beliebteste Bild ermitteln.

Kommt vorbei und schaut und nehmt an unseren Aktionen teil.

Wir freuen uns auf euch!

Wann: 

Fr. 24.05 - So. 26.05.19

Vernissage: 

Fr. 24.0.5 um 11.00 Uhr

Wo: 

Stadtteilhaus am Nordertor in der Neustadt 12  

Öffnungszeiten:

Fr - So von 11.00 – 16.00 Uhr

Dieses Projekt wird unterstützt vom Verfügungsfond Neustadt.

 

 

Mit Piraten um die Welt

Im Rahmen der Präventionswoche durften die Klassen 5a und 5b einiges erleben. Neben

Teambuilding mit einem Polizisten und dem Kinder und Jugendbüro, fanden die Kinder sich am

Dienstag auf einem „Piratenschiff“ wieder. In der Turnhalle hatte das Spielmobil der Stadt

Flensburg einen Escape-room eingerichtet, indem in Gruppen Aufgaben zu lösen waren. Dies war

ein voller Erfolg, nur gemeinsam konnten schwere Rätsel gelöst werden. Am Ende der Woche

erprobten die Schüler ihre sozialen Fähigkeiten beim Toben im SUMSUM. All dieses förderte die

Klassengemeinschaft.

Bilder zur Präventionswoche gibt es hier...

Der Berg ruft... Skifahrt nach Neukirchen

IMG 4826 klein

   
   vom 14.03. bis zum 21.03.2019 fand unsere traditionelle Skifahrt nach Neukirchen in Österreich statt. Wir fuhren mit 20 Schülerinnen und Schülern aus der 7., 8. & 10. Klasse, die sich für diese Fahrt bewerben musssten, auf den Berggasthof "Rechtegg" (www.rechtegg.de ) nach Neukirchen in Österreich. Am 14.03. ging es um 17.30 Uhr los. Wir fuhren über Handewitt, wo wir die Siegfried-Lenz Schule abgeholt haben. Gemeinsam verbrachten wir 6 Tage beim Skifahren auf dem Berg. Die Nacht verging und wir erreichten im Morgengrauen die Berge. Eindrucksvoll ging die Sonne auf. Leider zog sich der Himmel zu und es schneite heftig gepaart mit viel Wind. So war der erste Skitag, ein Tag mit schwierigen Bedingungen. An den weiteren Tagen besserte sich das Wetter und die Schülerinnen und Schüler lernten schnell hinzu. Am Ende der Fahrt konnten die Schülerinnen und Schüler (fast) alle Pisten fahren und wollten eigentlich lieber belieben... Am Mittwoch Abend, nach einem traumhaften Skitag und einem weiteren leckeren Essen im Rechtegg, fuhren wir um 17.00 Uhr wieder Richtung Norden... 

Bilder der Fahrt gibt es hier...

 

 

 

Cybermobbing – ...nicht mit uns!

Im Rahmen der Präventionswoche hat sich die Klasse 6b mit dem Thema „Verantwortungsvoller Umgang mit Medien“  beschäftigt. Neben Rollenspielen, Mindmaps, perspektivischem Schreiben und Filmanalysen hatte die Klasse auch Besuch von verschiedenen Experten!

„Gefangene helfen Jugendlichen“, die „Suchthilfe Schleswig“ und die „Medienscouts“ der Käte-Lassen-Schule haben zu einer intensiven und interessierten Auseinandersetzung mit der Thematik beigetragen!

Abschließend hat sich die Klasse mit der Frage beschäftigt: Wie kann ich die brauchbare Medien finden und nutzen? Dazu haben sich alle Schüler/Innen einen Bibliotheksausweis von der Stadtbibliothek ausstellen lassenund eine Einführung in die Bücherausleihe und „Onleihe“ der Stadtbibliothek erhalten. Freudig haben sie festgestellt, dass neben Büchern, Zeitschriften, Pc-Spielen und Gesellschaftsspielen auch online e-books, e-paper und vielfältige Suchmaschinen genutzt und geliehen werden können. Damit sind alle Schüler/Innen für zukünftige Referate und die Projektarbeit vorbereitet.

Bilder zur Präventionswoche gibt es hier...