Aktuelles

Der Berg ruft... Skifahrt nach Neukirchen

IMG 4826 klein

   
   vom 14.03. bis zum 21.03.2019 fand unsere traditionelle Skifahrt nach Neukirchen in Österreich statt. Wir fuhren mit 20 Schülerinnen und Schülern aus der 7., 8. & 10. Klasse, die sich für diese Fahrt bewerben musssten, auf den Berggasthof "Rechtegg" (www.rechtegg.de ) nach Neukirchen in Österreich. Am 14.03. ging es um 17.30 Uhr los. Wir fuhren über Handewitt, wo wir die Siegfried-Lenz Schule abgeholt haben. Gemeinsam verbrachten wir 6 Tage beim Skifahren auf dem Berg. Die Nacht verging und wir erreichten im Morgengrauen die Berge. Eindrucksvoll ging die Sonne auf. Leider zog sich der Himmel zu und es schneite heftig gepaart mit viel Wind. So war der erste Skitag, ein Tag mit schwierigen Bedingungen. An den weiteren Tagen besserte sich das Wetter und die Schülerinnen und Schüler lernten schnell hinzu. Am Ende der Fahrt konnten die Schülerinnen und Schüler (fast) alle Pisten fahren und wollten eigentlich lieber belieben... Am Mittwoch Abend, nach einem traumhaften Skitag und einem weiteren leckeren Essen im Rechtegg, fuhren wir um 17.00 Uhr wieder Richtung Norden... 

Bilder der Fahrt gibt es hier...

 

 

 

Mit Piraten um die Welt

Im Rahmen der Präventionswoche durften die Klassen 5a und 5b einiges erleben. Neben

Teambuilding mit einem Polizisten und dem Kinder und Jugendbüro, fanden die Kinder sich am

Dienstag auf einem „Piratenschiff“ wieder. In der Turnhalle hatte das Spielmobil der Stadt

Flensburg einen Escape-room eingerichtet, indem in Gruppen Aufgaben zu lösen waren. Dies war

ein voller Erfolg, nur gemeinsam konnten schwere Rätsel gelöst werden. Am Ende der Woche

erprobten die Schüler ihre sozialen Fähigkeiten beim Toben im SUMSUM. All dieses förderte die

Klassengemeinschaft.

Bilder zur Präventionswoche gibt es hier...

Comenius macht sauber

In unserer Vorhabenwoche setzten sich unsere DaZ-Lernenden mit dem Thema "Müll" auseinander.
Zum Auftakt stellten wir fest, wie viel Verpackungsmüll bei einem einzigen Frühstück entsteht . Danach lernten wir etwas über Mülltrennung und die verschiedenen Mülltonnen in Flensburg. Höhepunkte waren unsere Ausflüge zum Ostseebad und zur Hafenspitze. Dort sammelten wir herumliegenden Müll und machten deutlich, was wir von Umweltverschmutzung halten!
Bedanken möchten wir uns bei Frau Hartten und Herrn Warlies vom TBZ Flensburg für ihre Unterstützung bei unserer Vorhabenwoche.

              muell1

 

 

muell2

Cybermobbing – ...nicht mit uns!

Im Rahmen der Präventionswoche hat sich die Klasse 6b mit dem Thema „Verantwortungsvoller Umgang mit Medien“  beschäftigt. Neben Rollenspielen, Mindmaps, perspektivischem Schreiben und Filmanalysen hatte die Klasse auch Besuch von verschiedenen Experten!

„Gefangene helfen Jugendlichen“, die „Suchthilfe Schleswig“ und die „Medienscouts“ der Käte-Lassen-Schule haben zu einer intensiven und interessierten Auseinandersetzung mit der Thematik beigetragen!

Abschließend hat sich die Klasse mit der Frage beschäftigt: Wie kann ich die brauchbare Medien finden und nutzen? Dazu haben sich alle Schüler/Innen einen Bibliotheksausweis von der Stadtbibliothek ausstellen lassenund eine Einführung in die Bücherausleihe und „Onleihe“ der Stadtbibliothek erhalten. Freudig haben sie festgestellt, dass neben Büchern, Zeitschriften, Pc-Spielen und Gesellschaftsspielen auch online e-books, e-paper und vielfältige Suchmaschinen genutzt und geliehen werden können. Damit sind alle Schüler/Innen für zukünftige Referate und die Projektarbeit vorbereitet.

Bilder zur Präventionswoche gibt es hier...